Rezept drucken

Paprika-Zucchini-Suppe

Leckere herbstliche Suppe
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Suppe
Land & Region: Mediterran
Portionen: 2
Kalorien: 246kcal
Autor: Dr Irina Mang

Equipment

Zutaten

  • 2 Stk rote Paprika
  • 1 Stk Zucchini
  • 1 Stk Zwiebel
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 TL Cumin
  • 2 Stk Gemüsesuppenwürfel
  • 100 gr eingelegte Paprika in Öl
  • 30 gr Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Zuerst Paprika und Zucchini von den Kernen befreien und in Stücke schneiden.
  • Als nächstes die Zwiebel und die Knoblauchzehen ebenfalls in Stücke schneiden.
  • In einem Kochtopf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln mit den Knoblauchzehen glasig dünsten. Danach Paprika, Zucchini, eingelegte Paprika, 2 Suppenwürfel sowie etwas Cumin hinzugeben mit etwa 100ml Wasser köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Sonneblumenkerne, in einer gut beschichteten Pfanne, anrösten. Vorsicht, diese werden sehr schnell braun!
  • Nach etwa 10 Min, das Kokosöl zur Suppe hinzufügen und diese gut pürieren.
  • Mit etwas Kokosmilch und den Sonneblumenkernen garnieren und servieren.