Soon it is…

by

…Christmas

– und so ein Grazermadl ist noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung. Selbst der Versuch im “Wonderlend am Mariahilferplatz” ein bissal weihnachtliches Flair einzuheimsen, ging schief. Und meine heißgeliebten Weihnachts-DVD´s blieben dieses Jahr auch noch im Regal. Ich hatt´ so gar keine Lust auf den Grinch und co. Ich fühl mich eher wie einer. Und das stimmt mich traurig. Ich erinner mich an Zeiten, in denen ich die halbe Leiner-Weihnachtsdeko-Abteilung leergekauft habe. Als Jugendliche ging zur Weihnachtszeit fast mein ganzes Erspartes für Christbaumkugeln drauf. Noch heute profitier ich nachhaltig davon. Aber selbst die heimische Deko blieb dieses Jahr recht bescheiden. Es ist nicht so, das ich nicht will, ich scher mich bloß nicht. Und Geschenke kaufen macht mir auch keine Freude mehr. Also nicht mehr so wie früher. Heute stürz ich nur mehr kurz vor knapp in nen Laden und besorg mir dann die eine oder andere Last-Minute-Kleinigkeit. Dann red ich mir ein, das dies schon reichen wird. Und DAS, stimmt mich erst recht traurig. Es gab da nämlich mal ne Zeit, da hab ich meine Liebsten förmlich mit Geschenken überschüttet. Da wusste ich schon Wochen vorher, was ihnen Freude bereiten wird. Heutzutage schaffe ich es kaum noch, mich gedanklich mit den Wünschen anderer zu beschäftigen. Ich bin ständig mit Alltag beschäftigt. Dies stimmt mich nun nicht mehr nur traurig, das macht mir allmählich auch schon Sorgen. Denn weniger als die Wünsche der anderen, kümmere ich mich derzeit um meine eigenen. Ich hoffe aber sehr auf den kommenden Samstag. Der erste freie Tag vor Weihnachten und den möchte ich sooooo richtig genießen. Da hol ich mir den Chevy Chase hervor und warte mit den Griswolds auf die Bescherung, dann lausch ich dem Bing wie er von weißen Weihnachten träumt und grusel mich mit Bill Murray vor den Geistern der Weihnacht. Sollte ich dann noch nicht in Festtagsstimmung sein, dann geb ich´s für dieses Jahr endgültig auf. Aber das ist nicht schlimm. Den schlimmer als gar kein HOHOly-Feeling ist nur das erzwungene. Dann begnüg ich mich damit, die freien Tage einfach mal zu genießen. Auch ohne Klimbim. Die Zeit mit meiner Familie zu nutzen und die Seele baumeln zu lassen…Und wie steht es um euren Geist der Weihnacht? Habt ihr in schon entfacht?

OUTFIT

Schuhe – Vans
Weite Stoffhose – via Zalando
T-Shirt – ähnliches hier
Longblazer – ähnlichen hier
Kurzmantel – ähnlichen hier
Handtasche – Guess –ähnliche hier


Fotos © Tamara von Fashionladyloves

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

5 Responses

What do you think?