Zu Besuch bei Tash Living

Wo Kaffeehaus-Flair auf Vintage und Design trifft

Am Donnerstag habe ich mich trotz des fürchterlichen Wetters in die Grazer Innenstadt gewagt. Ich hatte eine Mission. Glacisstrasse 65 so das Ziel. Genauer gesagt befindet sich dort wohl eines der interessantesten und schönsten Geschäftslokale in Graz, nämlich der Concept Store Tash Living , inklusive hauseigenem Kaffeehaus und einladenden Sitzmöglichkeiten zum verweilen.

„Inspiriert von den Läden in Istanbul, wo Verkauf mit Verweilen und Geselligkeit bei Kaffee oder Tee kombiniert wird, entstand vor vielen Jahren die Idee eines Ladens, den man heute treffend als Concept Store bezeichnen kann.
Im April 2015 war es dann so weit und TASH LIVING öffnete seine Türen.“

Beim gemeinsamen Kaffee hab ich mit den Inhabern – Natascha (einer ehemalige Architekturstudentin) und Alexander –  ein bisschen über concept stores, Interieur, kreative Muse und die Marktsituation in Graz geplaudert.  Co-Inhaber Alex hat sich allerdings erst später hinzugesellt. Dieser geht nebenher nämlich noch einer anderen Leidenschaft –  dem technischen Vertrieb – nach. Doch Tash-Living ist Ihr beider Stolz, und so haben sie im Februar dieses Jahres (2015) das Geschäftslokal von einem Friseur übernommen und später liebevoll, in Eigenregie, renoviert.

„Fernab von Trendvorgaben und Schubladendenken heißt unsere Ideologie somit:
Lebe deine Vielfalt.“

„Sich ständig verändernde Designwelten, sind Inspiration für das eigene Zuhause“

Wenn man vom Gehweg aus durch das getönte Schaufenster schielt, kann man nicht einmal ansatzweise erahnen welche ausgefallenen, entzückenden, einzigartigen und teilweise verspielten Wohnaccesoires, Dekoartikel, Möbel, Spielzeuge, Vintageteile und Haushaltsartikel einem in dem bunten Reich dahinter erwarten. Mit Sorgfalt wählen die beiden ihr Sortiment und sind dabei ständig auf der Suche nach neuen Designern, modernen Kreationen und antiken Besonderheiten. Am Feschmarkt, auf Designmessen, im Internet oder auf zahlreichen Auslandsreisen werden sie dabei fündig. Ihr Sortiment ist breit gefächert. Wer billige Massenware sucht wird hier sicher nicht fündig. Es geht darum Besonderheiten zu verkaufen, unique zu sein und den jungen Designern eine Plattform zu bieten. In Graz gibt es schon einige dieser Concept Stores, doch noch keinen mit Fokus auf Interieur und Design.

„Als Plattform für Kreativschaffende werden regelmäßig PopUp-Events veranstaltet.“

Ein Mode-Store wäre für Natascha undenkbar, meint sie. Aber bei Interieur Labeln und Möbeldesignern (wie etwa house doctor, house of rym) macht ihr so schnell keiner was vor. Irgendwann, schwärmt Natascha, möchte auch sie Möbel designen. Daher wird Tash Living jetzt schon als Designstudio geführt. Immerhin kann man in ihrem Laden schon eine Ihrer Kreationen erwerben. Einen stylischen Handtuchhalter, der mittels Lederriemen und Seilen von der Decke baumelt. Schick finde ich.

„Im Design Studio entstehen Möbelentwürfe und individuelle Interieur-Konzepte.
Zur Findung des persönlichen Stils und Erleichterung beim Einrichten, bieten wir Designberatungen.“

Da die Zeit dank der anregenden Unterhaltung, dem guten Kaffee, der bequemen Sitzmöglichkeit und dem schönen Ambiente wie im Fluge vergangen ist, habe ich gar nicht gemerkt dass es draußen schon allmählich dunkel geworden ist. Ich habe mir daher aus dem umfangreichen Sortiment noch schnell ein kleines Zuckerl herausgepickt und mich mit dem Versprechen verabschiedet, bald wieder zu kommen. Alex fügte dann in einem lächelnden Ton hinzu: “Gerne, aber Ende Oktober haben wir am Nationalfeiertags Wochenende geschlossen, da fliegen wir nach Istanbul.”

Man darf also gespannt sein welche neuen Errungenschaften die beiden in ihrem bezaubernden Laden Ihrer Käuferschaft demnächst präsentieren…


 

tashliving_info


 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Close