4STYLEZ4U : ULTRA VIOLET

by

– Let the magic happen! So das Motto unserer ersten 4 Stylez 4 U Blogparade für dieses Jahr. Das die Pantone-Modefarbe des Jahres 2018 nämlich Ultra-Violet lautet, hat sich sicher schon herumgesprochen, und dass die Meinungen hierbei auseinandergehen, ebenso. Dennoch bin ich ein starker Befürworter dieser Modefarbe. Leatrice Eiseman, Executive Director des Instituts, erklärt, dass die Farben immer den aktuellen Zeitgeist transportieren müssen und so stand Lila schon seit jeher für Veränderung und Wandel. Meiner Meinung kann man in unserer Gesellschaft im Moment auch ein enormes Werte-Umdenken spüren, welches  so gut wie alle Bereiche umfasst. Viele hinterfragen ihr berufliches Umfeld. Einige ihre persönlichen Werte oder ihren familieren Bereich. Zum Umdenken gehört dann auch oftmals ein umfassender Blick auf alles was war, alles was ist und alles was geschehen kann bzw. sich verändern soll. Die Farbe Lila etwa, unterstützt uns beim Nachdenken, sie stärkt unsere Konzentration und unsere Geisteskraft. Dies wiederum unterstützt uns dabei, unsere eigenen Werte zu definieren und herauszufinden, wie wir als Mensch sein möchten. Ultra Violet – dass einen leichten Blaustich aufweist – kann dem Element Wasser zugeordnet werden und gilt im Feng-Shui als die Farbe der Träumer und der Chancen. Diese Farbe soll großes Glück bringen und einen gesunden erholsamen Schlaf fördern. Sie bringt unseren Körper und Geist wieder in Einklang und fördert unsere Selbstsicherheit…

High Heel Stiefelette (Topshop über Zalando)Schal (H&M)  // Fotos@Mister Classy

Violett in der Natur

Ohne das Licht, das von der Sonne ausgesendet wird, wäre ein Leben auf der Erde nicht möglich. Viele Stoffwechselvorgänge von Pflanzen, Tieren und Menschen können nur unter der Mitwirkung von UV-Licht (Ultraviolettstrahlung ) ablaufen.  UV-Licht ist notwendig, um Vitamin D zu bilden. Außerdem wirkt es gegen Depressionen und setzt „Glückshormone“ (Endorphine) frei.

Viele violette Pflanzen, wie Veilchen, Flieder, Lavendel und Salbei, bestechen mit einem überaus angenehmen Duft und werden als wirksame Mittel in der Homöopathie eingesetzt.

Violette Lebensmittel wie Pflaumen, Heidelbeeren, Weintrauben, Brombeeren usw. sind reich an entzündungshemmenden und gefäßschützenden Antioxidantien und wahre Vitaminbomben.

Der Amethyst ist ein violetter Kristallquarz der bei Trauer, Kummer, Verlustschmerz, Ängste, Prüfungsängste, Alpträumen, Lernschwäche, Liebeskummer, Suchtverhalten, Inkonsequenz unterstützt. Er hilft bei Akne und Ekzemen und stärkt die Atemwege. Geburtsstein: Widder

Violett in der Modewelt

Wer violette Kleidung trägt, befindet sich in einem Zustand geistiger Klarheit. Die Farbe Lila ist für die Römisch-Katolischen Kirche das Sinnbild für den Übergang und Verwandlung. Getragen werden die Lila Gewänder in der Fastenzeit (Busszeit vor Ostern) und im Advent (vor Weihnachten). Bischöfe tragen lila Kappen.

Im Altertum wurde Violett aus Purpur­schnecken gewonnen und war – allein schon aufgrund des hohen Preises – Adeligen und Königen vorbehalten.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist Lila auch die Farbe der Emanzipation und Frauenbewegung.

Zu blasser, kühler Haut sehen warme Lila-Töne gut aus, zu Frauen mit warmen Hautton passt ein blaustichiges Violett.

 Unstrukturierter Wollmantel (Mango)Plissierter Midirock (Mango)Sweatshirtkleid (Zara)Pullover mit Intarsienmotiv (H&M)CALYPSO WATCHES Quarzuhr „Sweet Time“ (Otto)Steve Madden GONZO High Heel Sandaletten (Zalando)Topshop CIRCLE TASSELS Ohrringe (Zalando)ONLY ONLZAMLA Clutch (Zalando) Lancel NINE FLAP Umhängetasche (Zalando)

Spirituelle Bedeutung

Die Farbe Violett wird dem 7. Chakra (Kronen-Chakra oder Scheitelzentrum) zugeordnet. Es ist das Bewusstseinszentrum der Spiritualität, der Erleuchtung und der Religiosität des Menschen. Der Mensch gibt in diesem Stadium seine Identität auf, um den göttlichen Plan zu erfüllen. Blockaden äußern sich durch Immunschwäche und chronische Krankheiten. Außerdem können Depressionen, Verwirrtheit oder Realitätsflucht Hinweis auf Blockaden in diesem Chakra geben.

Wohnen mit Lila

Violett macht passiv und wirkt beruhigend.

Violett soll den Appetit und die sexuelle Lust zügeln, also in Küche, Eß- und Schlafzimmer bewußt damit umgehen.

 

Acrylaat Fruchtschale (Amazon) Teppich „Fancy“ (Otto) –  FADO Tischleuchte (Ikea) –   Kissenhülle mit Chiffonblüten (H&M) –Kissenhülle aus Samt (H&M) – Nordal Glas Weinglas Rotweinglas (Luise & Fritz) – Sessel Adami, violett/schwarz (Westwing)Kissenhülle Watery leave in purple (Westwing)Poster in Wooden Frame „Mountains“ (Junique) Sektgläser Victoria, 2 Stück (Westwing)

 

POWERED BY

 

 


 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

9 Responses
  • Denise
    Februar 28, 2018

    Liebe Nicole.

    Deine Worte im ersten Absatz sind so wahr. Ja auch ich habe das Gefühl das die Leute zum umdenken anfangen. Ich merke auch sehr das es wieder etwas positiver wird, als in den letzten Monaten. Hat aber wahrscheinlich auch viel mit der Jahreszeit zu tun. Umso mehr freut es mich natürlich wenn so eine starke Farbe in vielen Bereichen, nicht nur in der Mode, so großen Anklang finden. Ich persönlich finde ja, das sie viel zu lange von der Bildfläche verschwunden war.

    Und übrigens, dein Look ist absolut bezaubernd. Die Stiefletten sind der Oberhammer. Hast du wirklich super gewählt.

    Liebste Grüße Denise
    http://www.neumodisch.com

  • liebe was ist
    Februar 28, 2018

    hach ich liebe eure Serie ja total meine liebe Nicole 🙂
    mit Ultra Violet muss ich zugeben, habe ich so meine Probleme, weil ich modisch gesehen doch nicht so der Typ für auffällige Farben bin … aber ich finde in homöopathischen Dosen, wie mit so einer kleinen Tasche, ist das toll 🙂

    hab eine schöne Wochenmitte und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Shadownlight
    Februar 28, 2018

    Hey, ich muss ja gestehen, dass ich mich noch nicht so gut mit der Farbe anfreunden kann, aber dir steht sie wirklich gut!
    Liebe Grüße!

  • Carrie
    Februar 28, 2018

    Also deine Boots sind echt der absolute Hammer. Die hätt ich auch gerne! Toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

  • Miss Classy
    Februar 28, 2018

    Ein mega Outfit meine Liebe. Die Stiefel in Kombination mit dem Schal sind einfach unschlagbar!
    Liebste Grüße
    Doris :-*
    http://www.miss-classy.com

  • Wonderful Fifty
    März 1, 2018

    Über ultraviolette Outfits bin ich bereits in einigen Blogs gestoßen, aber noch nirgend habe ich eine so umfassende Beschreibung der Farbe gelesen. Es ist total interessant, welche Bedeutung und Auswirkung eine Farbe hat.
    Das Ultraviolett stand bei meiner Farbenauswahl immer weit unten und ganz, ganz selten fand mal ein derartiges Kleidungsstück den Weg in meinen Schrank. Dein Outfit sieht jedoch top aus – die Farbe kommt nicht dominant zum Einsatz, sondern vor allem in den Accessoires. Das würde mir auch gefallen und wenn es der Verbesserung, dem Wandel zum Neuen dient, ja warum nicht?
    Alles, alles Liebe Gesa

  • Isabella
    März 1, 2018

    Hallo meine Liebe,

    Du hast einen tollen Stil, sehr schick :). Ich liebe deinen Schal und die tollen Boots :-* Die Collagen gefallen mir alles sehr gut..violett ist so eine schöne Farbe !!!

    Hab einen schönen Tag :-*
    Liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

  • Sunnyinga
    März 2, 2018

    Ein toller Look liebe Nicole. Die Schuhe und der Schal sehen klasse aus in der tollen Farbe. 🙂
    Mein Highlight ist aber der lila Stuhl – wunderschön!

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  • Kationette
    März 18, 2018

    Richtig toll kombiniert! Ich liebe die violetten Details mit dem Allblack Outfit. :-*
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Die Datenschutzerklärung dieser Seite befindet sich unter der Registerkarte Impressum!