Blauer Blazer feat. Statement Shirt

by

Header_BlauerBlazerStatementShirt

Ich liebe Longblazer, aber leider sind diese schwer zu finden. Gerade klassische und qualitativ hochwertige Modelle, wie dieser hier von Laura Kent über Klingelversandt, scheinen ausgestorben zu sein. Dabei sind sie so herrlich vielseitig einsetzbar und bereiten einem jahrelang Freude. Man kann sie sowohl zum Businesslook, als auch zu klassischen Outfits für feierliche Anlässe kombinieren. Oder man wählt wie ich, die lässige Freizeitvariante. Mein blauer Nadelstreifblazer harmoniert super zum rot-weißen Statement Shirt “we´re cheerleaders” von Pimkie. Um den legeren Look noch etwas zu unterstreichen, trägt man zu so eleganten Blazern am besten Ripped Jeans. Mit Bluejeans wirkt das Outfit noch zwangloser. Zum Beifallklatschen verführen aber auch die Accessoires, die ich für diesen Style gewählt habe. Die Korbtasche mit Schriftzug und die beigen Mules aus Velourslederimitat mit Volantverzierungen.

02_BlauerBlazer_StatementShirt

Merken

Korbtaschen gehören diesen Sommer zu den absoluten Must-Haves. Gut nur, dass der Sommer noch nicht vorüber ist, und die Trendteile bereits im Sale angeboten werden. Mein Teil hat stolze Zehn Euro gekostet, und wird mir auch die kommende Sommersaison 2018 noch dienlich sein. So wie diese Mules, die ich bei H&M entdeckt habe. Meine Sonnenbrille* von Wutscher, habe ich euch ja schon im letzten Beitrag (hier) vorgestellt. Was ihr noch nicht wisst –  Ich habe die Brillengläser durch optische Gläser ersetzen lassen. Und ich bin wahnsinnig happy damit…
Wie kombiniert ihr eure Blazer am Liebsten?
1  Longblazer
2  Statement Shirt
3  Korbtasche
4  Ripped Jeans
5  Mules mit Volant
6  Sonnenbrille
7  Schmuck

03_BlauerBlazer_StatementShirt

*) Dieser Beitrag enthält PR-Samples. Nähere Infos erhältst du hier.

Merken

Merken

Merken

Merken

10 Responses

What do you think?