A Pinch of Salt

Schmuck der Lust auf Meer macht

.

Die Kreationen der Grazer Schmuckdesignerin Alexandra Steinbauer sollen vor allem eins: Den Trägern Urlaubsstimmung in den Alltag zaubern. Die leidenschaftliche Weltenbummlerin fertigt nämlich seit 2015 unter dem Namen A Pinch of Salt Schmuckstücke an, in denen ihre Mitbringsel aus ihren Reisen zu hübschen Ketten, Armbändern und Ringen verarbeitet werden. Schon als Kind war sie von den Muscheln, die sie mit ihrer Mutter im jährlichen Familienurlaub am Strand sammelte und in einer sagenumwobenen Schatztruhe (in Form einer Nivea Dose) aufbewahrte, fasziniert. Heute hat sie für die Aufbewahrung eine adäquatere Lösung entdeckt. Mittels kleiner Glasfläschchen und qualitativ hochwertiger Silberkettchen betören die Andenken nun als schmuckes Beiwerk und rücken die Kostbarkeiten so ins rechte Licht. Besonders Stolz ist Alex auf die Langlebigkeit ihrer Modelle. „Im Gegensatz zu vielen gängigen Labels verwende ich bei der Verarbeitung nur hochwertige Produkte. Ich finde nichts schlimmer, als billigen Schmuck, der sofort kaputt geht oder sowieso gleich wieder out ist.“ Außerdem bietet Alex Halsketten an, deren Glasflaschen-Anhänger mit dem Sand des persönlichen Lieblingsstrandes befüllt werden können. Ihre Reiseleidenschaft hat es ihr mittlerweile ermöglicht, dass der Kunde zwischen 25 Sandarten rund um den Globus wählen kann. Eine Tatsache von der die Designerin im Übrigen auch selbst profitiert. Wenn sie nämlich nicht gerade am Meer surft oder Kaurischnecken sammelt, geht sie ihrem Job als Physiotherapeutin auf der Kinderkrebsstation nach. „Eine ‚Beach-in-a-Bottle‘-Halskette mit dem Sand vom Lieblingsstrand umgehängt und schon denke ich an die Wellen, die Wärme und wie sich der Sand unter meinen Füßen anfühlt. Das gibt mir wieder Energie.“ Wer sich nun selbst gern mit einer schmucken Meeresbrise umgeben möchte, der kann Alex´ Kreationen bei Tash Living in der Glacisstraße, ab Mitte Juni im Himmelgrau in der Feuerbachgasse oder online erwerben. Denn ich finde, die Intention der Schmuckdesignerin geht voll und ganz auf: Ihre hübschen Eyecatcher machen tatsächlich Lust auf „Meer“…


logo

 Homepage (hier)
auf Facebook (hier)
shop online (hier)
auf Instagram (hier)


a pinch of salt 04a pinch of salt 05a pinch of salt 01

 

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Close